TrackNews
26.08.2019
drucken  

Wissenschaftsreport

Forschungsprojekt zur Entwicklung digital gestützter und bedarfsorientierter Mobilitätsangebote(22.08.19)


„Mobility as a Service“ ist die Zukunft des öffentlichen Verkehrs: Von der Bahn aufs Leihfahrrad und am Ende ein Stück mit dem autonomen Bus, alles nahtlos miteinander verknüpft und in einem System. „MaaS L.A.B.S“ heißt das vom BMBF geförderte Projekt.


Verkehrsbetriebe

Bayern/Baden-Württemberg: Halbzeit der dreijährigen Bauphase zwischen München-Memmingen und Lindau(22.08.19)


Schneller, leiser und sicherer mit der Bahn durch das Allgäu - für diese Ziele fließen auf einer Länge von 157 Kilometern in den drei Jahren Bauzeit seit 2018 fast 650 Millionen Euro in die Schieneninfrastruktur. Darunter sind mehr als 150 Millionen Euro für den großen Umbau der Bahnanlagen im Stadtgebiet Lindau.


Verkehrsbetriebe

Chemnitzer Modell Richtung Aue im Zeitplan(22.08.19)


Der VMS hat am 29. Juli den Auftrag für die 2. Ausbaustufe des Chemnitzer Modells (Aue-Chemnitz) vergeben. Ende Juli erfolgte der technische Baubeginn durch die vom VMS beauftragte Arbeitsgemeinschaft aus STRABAG Rail GmbH und STRABAG AG.


Politik

Hamburg: Sieben Maßnahmen für besseren S-Bahn-Verkehr(22.08.19)


Die DB und die Verkehrsbehörde des Hamburger Senats haben am 13.08.2019 beim Arbeitstreffen „Runder Tisch – Qualität und Pünktlichkeit der DB in Hamburg“ ein Maßnahmenpaket für das S-Bahn-Netz und die Mittelverteilung dafür vereinbart.


Verkehrsbetriebe

Deutsche Bahn: „Der Zugführer wird weiter im Fahrzeug sitzen“(22.08.19)


Die Deutsche Bahn sucht dringend Lokführer. Angesichts des massiven Fachkräftemangels ist aber nicht daran gedacht, derzeit mehr Ressourcen in die Forschung zur Automatisierung von Vorgängen und womöglich zur autonomen Steuerung des Bahnverkehrs zu investieren.