TrackNews
15.08.2020
drucken  

Verkehrsbetriebe

Harzer Schmalspurbahnen: Richtfest für neue Dampflokwerkstatt in Wernigerode
30.07.2020

Von: Eurailpress


In Anwesenheit von Gesellschaftern, Aufsichtsräten und beteiligten Baufirmen begingen die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) das Richtfest für ihre neue Dampflokwerkstatt.


Der Neubau entsteht derzeit in unmittelbarer Nachbarschaft zum Wernigeroder Westerntor-Bahnhof und der alten Fahrzeugwerkstatt aus dem Jahre 1926. Baubeginn war offiziell am 04.10.2019. Die Baumaßnahmen sollen im Frühjahr 2021 abgeschlossen sein, ab 2022 soll der Werkstattbetrieb laufen. Die 70 x 35 m große Halle weist vier Hallengleise auf, drei davon mit Anschluss an das Streckennetz. Weiter sind u.a. drei Hallenkräne vorhanden, der größte mit einer Traglast von 60 t. Die HSB investieren rund 14,5 Mio. EUR.