TrackNews
15.08.2020
drucken  

Politik

Landkreis Karlsruhe: Reaktivierung von Bahnstrecken wird weiterverfolgt
23.07.2020

Von: Eurailpress


Der Landkreis Karlsruhe setzt weiter auf die Reaktivierung von Bahnstrecken und bittet bei der Vorlage von Studien das Land Baden-Württemberg, diese bei den weiteren Überlegungen zur Wiederaufnahme von Strecken zu berücksichtigen.


Im Einzelnen handelt sich um die Verbindungen Ettlingen West – Ettlingen Erbprinz, Karlsruhe-Mühlburg – KA-Neureut, Hochstetten – Graben-Neudorf und Lauffen – Zaberfeld. Über die vorhandene elektrifizierte Strecke in Ettlingen könnte eine neue Linie Rastatt – Ettlingen geführt werden. Die Züge müssten dabei im Bahnhof West die Fahrtrichtung ändern, der alternative Bau einer Verbindungskurve ist mit 8,5 Mio. EUR veranschlagt.