TrackNews
03.04.2020
drucken  

Verkehrsbetriebe

Großbritannien: Tyne & Wear Metro-Erweiterungen sollen untersucht werden
12.03.2020

Von: Metro Report


Die Verkehrsbehörde Tyne & Wear Nexus hat Studien zur technischen Durchführbarkeit von zehn vorgeschlagenen U-Bahn-Verlängerungen und der Wiedereröffnung lokaler Personenstrecken ausgeschrieben.


Die potenziellen Projekte wurden in der Strategie für Metro & Nahverkehr 2016 benannt. Sie umfassen Erweiterungen in South Tyneside und Wearside, die Einführung eines direkten Personenverkehrs von South Shields und Sunderland zum International Advanced Manufacturing Park, eine Bahnverbindung nach Doxford und die Einführung von Bahnverbindungen von Sunderland nach Washington.

Die Konzepte zur Durchführbarkeit des Projekts werden von der Network Rail Grip Stage 2 entwickelt. Nexus hat die vorgeschlagenen Erweiterungen in vier geografische Pakete gegliedert. Die Studien sollen in den nächsten 18 bis 24 Monaten durchgeführt werden.