TrackNews
16.09.2019
drucken  

Verbände / Organisationen

Jurysitzung Qualitätspreis Gleisbau der ÜGG tagt in Köln
11.07.2019

Von: ÜGG


Seit nunmehr 20 Jahren verleiht die Überwachungsgemeinschaft Gleisbau e.V. - Vereinigung für spurgebundene Verkehrssysteme traditionell im Rahmen ihrer jährlichen Mitgliederversammlung den mit 5000 € dotierten Qualitätspreis Gleisbau. Dieser steht unter der Schirmherrschaft von Jürgen Fenske, Ehrenpräsident des VDV. Unter dessen Leitung und in Anwesenheit des Präsidenten der ÜGG, Keidel, fand am 5. Juli die diesjährige Jurysitzung statt. Die Jury besteht aus Fachexperten aus dem gesamten Gleisbaubereich.


Zur Auswahl standen wieder hervorragende Vorschläge, die insgesamt durch Qualität und Innovation überzeugten. Weitere Bewertungskriterien waren Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, Arbeitsschutz und Einsatzfähigkeit.

Nach ausführlicher fachlicher Erörterung wurde einstimmig der diesjährige Preisträger auserkoren. Die Verleihung findet nunmehr am 20. September in Dresden statt.