TrackNews
26.08.2019
drucken  

Verkehrsbetriebe

Digitalisierung: Glasfaserkabel entlang der Gleise
08.08.2019

Von: Eurailpress


Parallel zu den Gleisen der Deutschen Bahn sollen Glasfaserkabel zur Verbesserung der Internetversorgung verlegt werden.


Laut Handelsblatt hat die One Fiber Interconnect Germany GmbH der DB ein Angebot für die Verlegung der Glasfaserkabel unterbreitet. Sie will zusammen mit dem Energie- und Telekommunikationskonzern EWE in nur fünf Jahren die Glasfaserkabel verlegen. Die dafür notwendigen 1,8 Mrd. EUR sollen über ein Bankenkonsortium finanziert werden. Laut Handelsblatt reagierte die DB „zurückhaltend“, das Kanzleramt „schätzt“ dagegen das Angebot. Andere Medien berichten über die bevorstehende Gründung der DB-Tochter broaDBand GmbH für diesen Zweck. Entlang von 18.500 km Strecke gibt es laut DB schon Glasfaserkabel für den Bahnbetrieb. (cm)