TrackNews
17.10.2019
drucken  

Verbände / Organisationen

Optimierung des Prüfungsprozesses bei Fachprüfungen
12.09.2019

Von: ÜGG


Für die verschiedenen Leistungen im Bahnbaubereich sind vom Auftraggeber DB Netz AG spezielle Qualifikationen gefordert, die durch eine entsprechende Prüfung bei der Bahn erworben werden können.


Diese Prüfungen werden von entsprechend zugelassenen Fachexperten der DB Netz AG zusätzlich neben ihrer Hauptaufgabe durchgeführt. Teilweise sind mehrköpfige Prüfungskommissionen erforderlich.

In der Vergangenheit führte dies dazu, dass sich zunehmend der Abstand zwischen Ausbildung und Prüfung vergrößert hat. Auch fallen die jeweiligen Prüfungen bei den einzelnen Prüfern noch recht unterschiedlich aus.

Vor diesem Hintergrund fand am 11.9 ein Gespräch zwischen der ÜGG Überwachungsgemeinschaft Gleisbau e.V. - Vereinigung für spurgebundene Verkehrssysteme und der zuständigen Stelle der DB Netz AG statt. Gemeinsames Ziel ist es nun, den Prüfungsprozess einschließlich der Prüfungen zu optimieren.