TrackNews
19.09.2020
drucken  

Verkehrsbetriebe, Veröffentlichungen

DÄNEMARK: Eisenbahnberatungsauftrag für den Fehmarnbelt vergeben
13.02.2020

Von: Railway Gazette


Der Projektträger für Schienen- und Straßentunnel im Fehmarnbelt, Femern A / S, hat die SNC-Lavalin-Gruppe Atkins mit der multidisziplinären Eisenbahnberatung für den Bau der 18 km langen festen Verbindung zwischen Dänemark und Deutschland beauftragt.


Die Vereinbarung hat eine Laufzeit von acht Jahren und kann verlängert werden.

Atkins wird die Gleisarbeiten, die Elektrifizierung, die Stromversorgung, die Signalisierung, die Zugsteuerung und die Telekommunikation unterstützen und mit dem deutschen Ingenieurbüro Gauff zusammenarbeiten, das sich auf die deutschen Elemente des Projekts konzentriert.

Die Fertigstellung des abgesenkten Röhrentunnels ist für 2028 geplant.