TrackNews
16.07.2024
drucken  

Behörden

Bundesnetzagentur: Neue Vizepräsidentin Brönstrup leitet Bereich Eisenbahn
14.06.2024

 


Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat mit Dr. Daniela Brönstrup eine neue Vizepräsidentin, die am 03.06. ihr Amt antrat.


Sie wird in der Behörde den Bereich Telekommunikation, Digitales und Eisenbahn verantworten. Sie folgt auf Dr. Wilhelm Eschweiler, der nach zwei Amtszeiten Ende April aus dem Amt ausgeschieden ist. Brönstrup war bereits am 18.03.2024 vom Beirat der BNetzA vorgeschlagen und am 08.05.2024 durch die Bundesregierung benannt worden. Brönstrup ist Volkswirtin und ausgebildete Journalistin. Sie blickt auf eine 25-jährige Berufserfahrung im Bundeswirtschaftsministerium zurück. Bisher leitete sie die Abteilung für Digital- und Innovationspolitik. Zuvor war sie Unterabteilungsleiterin für Telekommunikation, Medien und Post sowie Internationale Digitalpolitik und Referatsleiterin für Internationale und Europäische Wirtschafts- und Währungsfragen sowie Finanzpolitik.