TrackNews
17.05.2021
drucken  

Verkehrsbetriebe

BOB kauft S-Bahn-Züge aus dem Saarland(13.05.21)


Ein großer Tag für die Bodensee-Oberschwaben-Bahn (BOB): Der elektrische Betrieb der „Geißbockbahn“ – der Abschnitt Friedrichshafen-Aulendorf der Südbahn Lindau-Ulm – ab Dezember 2021 ist gesichert. Acht elektrische Triebzüge der Baureihe ET 426 fahren dann zwischen Friedrichshafen und Aulendorf. Vorausgegangen waren umfangreiche Verhandlungen der BOB mit den verschiedenen Vertragspartnern, insbesondere mit dem Land Baden-Württemberg als Auftraggeber der BOB.

 

 


Verkehrsbetriebe

Hochgeschwindigkeitsstrecke Dresden nach Prag(13.05.21)


DB Netz und die tschechische Bahnverwaltung Správa železnic haben am Dienstag, 04. Mai 2021, gemeinsam den aktuellen Stand der Vorbereitung für die geplante Hochgeschwindigkeitsstrecke Dresden - Prag mit dem Schwerpunkt des grenzüberschreitenden Erzgebirgstunnels vorgestellt. Geschäftsreisende zwischen beiden Metropolen sollen mit dem Zug ab etwa Mitte der 2030er Jahre in nur einer Stunde am Ziel sein.


Verkehrsbetriebe

Österreich: Regierung in Wien gegen das Projekt Breitspurbahn(06.05.21)


Das österreichische Verkehrsministerium hat sich gegen eine Breitspurbahn aus Osteuropa bis kurz vor Wien ausgesprochen.

 

 


Verkehrsbetriebe

Frankreich: Provence - Côte d'Azur Ausbau -Finanzierung vereinbart(06.05.21)


Die französische Regierung hat ein 3,5 Milliarden Euro Finanzierungspaket beschlossen, um die ersten beiden Phasen des seit langem geplantem Ausbau der Strecke entlang der Mittelmeerküste zwischen Marseille und Nizza in Angriff zu nehmen, darunter auch Abschnitte mit neuen Strecken.


Verkehrsbetriebe

Finnland: Finnischer Auftrag für ETCS-Level-2-Teststrecke vergeben(06.05.21)


Die Verkehrsinfrastrukturbehörde Väylävirasto hat Thales mit der Planung, Lieferung, Installation und dem Test der ETCS Level 2-Signalisierung auf der Strecke Kouvola - Kotka/Hamina beauftragt. Die kommerzielle Nutzung der neuen Signalisierung soll Anfang 2023 beginnen.