TrackNews
21.01.2019
drucken  

Verkehrsbetriebe

Frankreich/Schweiz: Hoffnung für die Strecke Saint-Gingolph - Evian (08.01.19)


Ende 2018 wurde ein entscheidender Schritt zur Sanierung des Abschnitts Saint-Gingolph - Evian der sogenannten Ligne du Tonkin getan. Die Eidgenossenschaft wird 100 Mio. CHF zur Verfügung stellen, um eine Studie zur Wiedereröffnung zu erstellen.


Verkehrsbetriebe

Bayern: BayernBahn modernisiert Bahnstrecke Nördlingen – Gunzenhausen(08.01.19)


Nachdem zu Beginn des Jahres 2018 die Bahnstrecke Nördlingen – Gunzenhausen in das Eigentum der BayernBahn Infra GmbH überging, bestand endlich Investitionssicherheit für alle Instandsetzungs- und Ausbaukosten im Bereich Eisenbahninfrastruktur.


Verkehrsbetriebe

Italien: Finanzierung für die Verlängerung der Mailänder Metro gesichert(08.01.19)


Die italienische Regierung hat sich bereit erklärt, 900 Millionen Euro für die Erweiterung der Linie 5 der Mailänder U-Bahn zu zahlen, während die Lombardei die restlichen 350 Millionen Euro zur Verfügung stellen wird.


Verkehrsbetriebe

Ottawa soll nach mehreren Verzögerungen bis zum 31. März die Schlüssel für die neue Stadtbahn erhalten(08.01.19)


Ottawas Light Rail Transit (LRT) will die Bauarbeiten im ersten Quartal 2019 abschließen.


Verkehrsbetriebe

AUSTRALIEN: Transport for New South Wales hat Aufträge für den Bau und Betrieb der ersten Stufe des Stadtbahnprojekts Parramatta erhalten.(08.01.19)


Ein Joint Venture von Downer und CPB Contractors erhielt den Auftrag für Bauarbeiten in Höhe von 840 Mio. A $, während der Vertrag für die Einrichtung und den Betrieb von 536 Mio. A $ vom Great River City Light Rail-Konsortium von Transdev und CAF Rail Australia unterzeichnet wurde.,