TrackNews
21.09.2018
drucken  

Verkehrsbetriebe

Baden-Württemberg: Neuer Pforzheimer Bahntunnel geht pünktlich in Betrieb (13.09.18)


Nach rund vierjähriger Bauzeit wurde am 10. September 2018 der Zugbetrieb im neuen Pforzheimer Tunnel aufgenommen. Wie vorgesehen, konnte am frühen Montagmorgen um 5.00 Uhr der erste planmäßige Zug durch den neuen Pforzheimer Tunnel fahren.


Verkehrsbetriebe

Baden-Württemberg: Reaktivierungen von ehemaligen Bahnverbindungen zwischen Deutschland und Frankreich sind überfällig (13.09.18)


Beim Runden Tisch am 10. September 2018 lag der Fokus auf grenzübergreifenden Lückenschlüssen über den Rhein. Sowohl zwischen den Städten Colmar und Breisach als auch zwischen Rastatt und Haguenau könnten dafür ehemalige Eisenbahnverbindungen reaktiviert werden. Auch der Rad- und Fußverkehr über den Rhein wäre durch sichere Rheinquerungen zu stärken.


Verkehrsbetriebe

Sachsen: Planungsvereinbarung zur Elektrifizierung Chemnitz - Leipzig (13.09.18)


Der sächsische Verkehrsminister Martin Dulig und Eckart Fricke, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben heute eine ergänzende Planungsvereinbarung für den Ausbau und die Elektrifizierung der Eisenbahnstrecke Chemnitz-Leipzig unterzeichnet.


Verkehrsbetriebe

Ukraine: Elektrifizierung Zolotnyšyne ist erfolgt (13.09.18)


Die Ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznycja (UZ) hat die Elektrifizierung der 12 km langen Eisenbahnstrecke Potoki – Zolotnišine abgeschlossen, die der Bergbaukonzern Ferrexpo für den Transport von Produkten aus der Erzgewinnungs- und Anreicherungsanlage Poltava nutzen wird.


Verkehrsbetriebe

VCD zum Brandbrief des Bahn-Chefs Lutz: „Hilferuf an Bundesregierung“(13.09.18)


Berlin/Stuttgart: In einem konzerninternen „Brandbrief“ wendet sich der Chef der Deutschen Bahn Richard Lutz an seine Führungskräfte.