TrackNews
27.09.2021
drucken  

Politik

Schweiz: Erklärung von Emmenbrücke - Bund, Kantone, Städte und Gemeinden planen gemeinsam Verkehrsdrehscheiben(15.09.21)


Veränderte Lebensstile und Werthaltungen sowie neue Technologien werden die Mobilität in den nächsten Jahrzehnten verändern. Die verschiedenen Staatsebenen wollen darum die Siedlungs- und Verkehrsentwicklung noch gezielter aufeinander abstimmen. Mit der Unterzeichnung der «Erklärung von Emmenbrücke» haben Vertreterinnen und Vertreter von Bund, Kantonen, Städten und Gemeinden dies am 9. September 2021 gemeinsam bekräftigt.


Verkehrsbetriebe

Österreich: Betrieb auf der Mühlkreisbahn wird nach unwetterbedingter Unterbrechung wiederaufgenommen(15.09.21)


Im Juli haben zahlreiche Unwetter teils schwere Beschädigungen an vielen Streckenabschnitten der Mühlkreisbahn verursacht. Seither haben ÖBB-Expert:innen an der Sanierung gearbeitet, um die Strecke schnellstmöglich wieder für den Bahnverkehr freigeben zu können. Bis Sonntag wurden die Arbeiten abgeschlossen sein und der reguläre Verkehr konnte pünktlich zum Schulstart am Montag 13. September wiederaufgenommen werden.


Verkehrsbetriebe

Slowenien: Endgültige Baugenehmigung für den Ausbau des Knotenpunktes Pragerhof(15.09.21)


Die Baugenehmigung für den Ausbau des Knotenpunktes Pragerhof wurde Ende August rechtskräftig. Die Hauptbauarbeiten haben begonnen. Der symbolische Beginn der Arbeiten erfolgte in Anwesenheit von Minister Jernej Vrtovec.

 


Politik

Brasilien plant 3300 km neue Strecken im Wert von 10,16 Mrd. $US(15.09.21)


Das brasilianische Infrastrukturministerium prüft derzeit die Anträge von vier Unternehmen für den Bau von zehn neuen Bahnstrecken mit einer Gesamtlänge von 3.300 km und einem Investitionsvolumen von 53,5 Mrd. Reais (10,16 Mrd. USD). Zuvor hatte der Präsident des Landes, Jair Bolsonaro, ein neues Pro Rail-Gesetz unterzeichnet.