TrackNews
15.11.2018
drucken  

Verkehrsbetriebe

Bahnverlegung Sande: Symbolischer Spatenstich für offiziellen Beginn der Hauptbauarbeiten(01.11.18)


Berlin: Die Deutsche Bahn (DB) startet die Bauarbeiten in einem weiteren Abschnitt zum Ausbau der Bahnstrecke Oldenburg–Wilhelmshaven, berichtet die DB AG. Für die Bahnverlegung Sande griffen für den symbolischen Baubeginn Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, sowie Manuela Herbort, Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn AG für die Länder Niedersachsen und Bremen, zum Spaten.


Verkehrsbetriebe

InklusiveFahrzeugzulassung Knorr-Bremse modernisiert Bremssysteme von Triebzügen des Typs Desiro Classic VT 642(01.11.18)


München: „Modernisierungen können eine betriebswirtschaftlich attraktive Möglichkeit darstellen, um die Lebensdauer von älteren Bestandsfahrzeugen zu verlängern oder sie auf den neuesten technischen Stand zu bringen.


Verkehrsbetriebe

EU-Kommission: Fusion von Alstom und Siemens Mobility droht zu platzen (01.11.18)


Die geplante Fusion von Alstom und Siemens Mobility steht auf wackligen Füßen.


Verkehrsbetriebe

Großbritannien: 350 Mio. GBP sollen Verspätung der Elizabeth-Line mildern(01.11.18)


Das britische Verkehrsministerium (DfT) hat dem Londoner Verkehrsverwalter Transport for London (TfL) ein kurzfristiges Darlehen in Höhe von 350 Mio. GBP gewährt, damit es das Crossrail-Projekt schneller abschließen kann.


Verkehrsbetriebe

Schweiz: Start Projektwettbewerb für viertes Gleis Zürich Stadelhofen(01.11.18)


Im Auftrag des Bundes plant die SBB ein viertes Gleis am Bahnhof Zürich Stadelhofen, um das Angebot der Zürcher S-Bahn ausbauen und steigende Passagierzahlen bewältigen zu können. Um die beste betriebliche und architektonische Lösung evaluieren zu können, führt die SBB einen Projektwettbewerb durch.