TrackNews
22.05.2019
drucken  

Verkehrsbetriebe

Baden-Württemberg: Initiative Bodensee-S-Bahn (IBSB) sehr erfreut über Reaktivierungspläne der Landesregierung(09.05.19)


Mit großer Freude hat die Initiative Bodensee-S-Bahn die Verlautbarungen des baden-württembergischen Verkehrsministers Hermann vom 29.04.19 hinsichtlich der Pläne zur Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken aufgenommen. Hierfür hat das Verkehrsministerium aus einer Liste von 75 Vorschlägen nun 41 mögliche Reaktivierungs-strecken in ganz Baden-Württemberg ausgewählt, von denen sich fünf im Einzugsbereich des Bodensee-S-Bahn-Konzeptes befinden. Diese Strecken wurden auch von der IBSB vorgeschlagen. Nachdem nun die erste Hürde genommen ist, ist zu hoffen, dass es auch in der Bodenseeregion zu Reaktivierungen kommt.


Verkehrsbetriebe

Vossloh: Erneut Großauftrag für Schienenbefestigungssysteme in China gewonnen(09.05.19)


Vossloh Fastening Systems hat eine weitere wichtige Ausschreibung für die Lieferung von Schienenbefestigungssystemen für Hochgeschwindigkeitsstrecken in China gewonnen. Der neue Auftrag hat ein Volumen von umgerechnet knapp über 40 Mio.€. Die Befestigungssysteme sind für den Neubau der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen den Städten Hangzhou und Taizhou südlich von Shanghai vorgesehen.


Verkehrsbetriebe

Kombiverkehr: Erster Zug verlässt das Container-Terminal Südwestfalen(09.05.19)


In der Nacht zu Dienstag (07.05.2019) wird der erste Zug vom neuen Container-Terminal Südwestfalen in Kreuztal auf die Reise gegangen: ab sofort verbinden drei Direktzüge pro Woche das Siegerland mit Verona in Norditalien. Für die Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (KSW) bricht damit ein neues Zeitalter an, betonte Landrat Andreas Müller, Vorsitzender des Aufsichtsrates der KSW, bei einem Ortstermin.

 

 


Verkehrsbetriebe

Griechenland: Erste Probefahrt Patra - Kato Achaia(09.05.19)


Einleitung

Am 06.05.19 startete die erste Probefahrt der reaktivierten Meterspurstrecke Patra - Kato Achaia (ca 21 km Meterspurstrecke Richtung Pirgos). Das 5,4 Mio EUR teure Vorhaben ist das erste Projekt, das mit Regionalisierungsmitteln finanziert wurde.

 


Verkehrsbetriebe

ÖSTERREICH: Graz-Köflacher Bahn gibt Elektrifizierungsplan bekannt(14.04.19)


Ein Plan für die Elektrifizierung des 91 km langen Netzes der Graz-Köflacher Bahn mit 15 kV /16 2/3 Hz bis Dezember 2025 wurde am 6. Mai von Generaldirektor Franz Weintögl angekündigt.