TrackNews
07.08.2020
drucken  

Verkehrsbetriebe

Polen: Wieder Zugverkehr zwischen Sobótka und Świdnica(30.07.20)


Nach 20 Jahren kehren die Züge auf den renovierten Abschnitt der Strecke von Sobótka nach Świdnica zurück. Noch im Juli wird die Strecke für den Güterverkehr geöffnet. Im Jahr 2021 werden Personenzüge von Breslau über Sobótka nach Świdnica fahren.


Verkehrsbetriebe

USA: Vertrag zur Verlängerung der Phoenix-Stadtbahn genehmigt(30.07.20)


Die Auftragsvergabe für ein Joint Venture von Kiewit und McCarthy zum Bau von Phase II der nordwestlichen Stadtbahnerweiterung in Phoenix wurde am 16. Juli vom Valley Metro Rail Board genehmigt.


Verkehrsbetriebe

Frankreich: Grand Est betreibt die Revitalisierung der ländlichen Nebenstrecken(30.07.20)


Die Region Grand Est hat eine 22-jährige Konzession für die Instandsetzung, den Betrieb und die Instandhaltung der Strecke Nancy - Mirecourt - Vittel - Contrexéville in Lothringen ausgeschrieben.


Verkehrsbetriebe

Niederlande: Volker Rail stellt neue Form der wegklappbaren Oberleitung in Wartungseinrichtungen vor(30.07.20)


VolkerRail stellt eine neue Form der wegklappbaren Oberleitung in Wartungseinrichtungen vor. Diese Innovation ist einzigartig und bietet die Möglichkeit, sowohl platzsparend als auch zeitsparend an und auf einem Triebzug zu arbeiten. Der erste Entwurf wurde kürzlich in Watergraafsmeer eingeführt.


Verkehrsbetriebe

Sambia/Simbabwe: Victoria Falls Line nach Diebstahl von Schienenbefestigungen unterbrochen(30.07.20)


Die Victoria Falls Line, die nach einem Diebstahl von 647 Pandrol Schienenbefestigungs-Klemmen durch Unbekannte vorübergehend gesperrt war, konnte inzwischen für den normalen Zugbetrieb wieder geöffnet werden. Am 16. Juli 2020 setzte Zambia Railways Limited (ZRL) den Zugverkehr zwischen Livingstone und Victoria Falls Town auf der simbabwischen Seite aus, da die Befahrung der Strecke für den Zugverkehr riskant geworden war.