TrackNews
21.01.2022
drucken  

Verkehrsbetriebe

Australien: Melbourne bietet Flughafenbahnhof-Paket an
25.11.2021

Von: Railway Gazette


Die Behörde für große Verkehrsinfrastrukturen des Bundesstaates Victoria hat Interessenbekundungen für den Bau eines Bahnhofs am internationalen Flughafen Tullamarine im Rahmen des Melbourne Airport Rail-Projekts ausgeschrieben.


Die nationale und die bundesstaatliche Regierung haben jeweils 5 Mrd. AUD zur Finanzierung der Flughafenbahnverbindung im Rahmen des Big-Build-Programms des Bundesstaates zugesagt. Der Baubeginn ist für 2022 geplant, die Fertigstellung für 2029, wobei dieser Zeitplan noch unter dem Vorbehalt von Planungs- und Umweltgenehmigungen steht.

 Die Strecke soll einen "Turn-up-and-Go"-Service vom und zum Stadtzentrum bieten, mit Zügen, die alle 10 Minuten in jede Richtung fahren, und einer Fahrzeit von etwa 30 Minuten.

 Nach Angaben der MTIA laufen derzeit Gespräche mit den wichtigsten Interessengruppen, darunter auch den Eigentümern des Flughafens, über die Gestaltung des neuen Bahnhofs, der auch von der um den Norden des Ballungsgebiets verlaufenden S-Bahn-Linie bedient werden soll.

 Mit der Ausschreibung vom 8. November forderte die Behörde auch zur Interessenbekundung für das Viaduktpaket auf, das einen 6 km langen Abschnitt der Hochstraße entlang des Airport Drive und eine 80m lange Brücke über die M80 Western Ring Road und den Steele Creek umfasst. Es wird erwartet, dass beide Pakete im Rahmen einer Gesamtvergabe ausgeschrieben werden.

 Präqualifizierte Unternehmen wurden bereits aufgefordert, Angebote für den Vertrag über die vorzeitigen Arbeiten an der gesamten Strecke einschließlich der Verlegung von Versorgungsleitungen abzugeben. Für die Arbeiten rund um die Bahnhöfe Sunshine und Albion, einschließlich einer 2 km langen zweigleisigen Überführung, wird derzeit eine Ausschreibung vorbereitet. Diese soll mit dem Paket für die Eisenbahnsysteme kombiniert werden, das die Signalisierung, die Stromversorgung und die Kommunikationsinfrastruktur umfasst. Die Interessenbekundungen für den Bau der Brücke über den Maribyrnong River werden derzeit ausgewertet.