TrackNews
30.07.2021
drucken  

Verkehrsbetriebe

ereinigte Staaten: 17 Republikaner machen den Weg frei für das Infrastrukturgesetz(29.07.21)


Siebzehn republikanische Senatoren stimmten am Mittwoch (28.07.2021) mit allen 50 Demokraten für ein parteiübergreifendes Infrastrukturabkommen, was einen Sieg für Präsident Biden und die parteiübergreifende Verhandlungsgruppe darstellt.

 

 


Verkehrsbetriebe

Japan: Regierungen erwägen Finanzierung von U-Bahn-Erweiterungen in Tokio(22.07.21)


Das Ministerium für Land, Infrastruktur, Transport und Tourismus und der Gouverneur von Tokio haben sich im Prinzip darauf geeinigt, dass die Tokyo Metro Corp. zwei kurze Verlängerungen vorantreiben soll, um die Anbindung im Südosten der Hauptstadt zu verbessern.


Verkehrsbetriebe

Australien: Sydney Metro West Tunnelbauauftrag vergeben(22.07.21)


Der erste von drei großen Tunnelbauaufträgen für die 24 km lange Sydney Metro West wurde an ein Joint Venture von Acciona Construction Australia Pty Ltd und Ferrovial Construction (Australia) Pty Ltd vergeben, teilte Transport for New South Wales am 16. Juli mit.

 

 


Verkehrsbetriebe

Baden-Württemberg: Modernisierungsarbeiten auf der Gäubahn(22.07.21)


In den kommenden Wochen werden an den Strecken Stuttgart – Singen (Hohentwiel) und Eutingen im Gäu – Freudenstadt umfassende Modernisierungsarbeiten stattfinden.

 

 


Verkehrsbetriebe

Unwetterschäden: Dutzende Stationen und hunderte Kilometer Gleis beschädigt – Betrieb normalisiert sich in Teilen(22.07.21)


Nach der Flutkatastrophe Ende vergangener Woche (KW 28) zeigt sich das Ausmaß der Schäden an der Bahninfrastruktur.