TrackNews
16.06.2024
drucken  

Verkehrsbetriebe

Pünktlich zur Fußball-EM: Jahrelange Modernisierung des Dortmunder Hauptbahnhofs beendet(14.06.24)


Einst nannte ein Oberbürgermeister den Dortmunder Hauptbahnhof eine „Pommesbude mit Gleisanschluss“. Nach großem Umbau gehört das der Vergangenheit an. Pünktlich zur EM sind die Arbeiten fertig.


Verkehrsbetriebe

Slowenien: Längster Eisenbahntunnel durchgestochen(14.06.24)


Mit Feierlichkeiten am 29. Mai wurde der längste Eisenbahntunnel Sloweniens durchgestochen. Der 6.714 m lange Lokev-Tunnel wird im Rahmen des 2TDK-Projekts gebaut, um ein zweites Gleis zwischen Divaca und dem Hafen von Koper zu schaffen.


Behörden

Bundesnetzagentur: Neue Vizepräsidentin Brönstrup leitet Bereich Eisenbahn(14.06.24)


Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat mit Dr. Daniela Brönstrup eine neue Vizepräsidentin, die am 03.06. ihr Amt antrat.


Verkehrsbetriebe

Peru: Die Ausschreibung des „Tren Macho“ geht in die Schlussrunde(14.06.24)


Die öffentliche Ausschreibung für die Modernisierung der Verbindung von Huancayo nach Huancavelica befindet sich nach Angaben der Agentur zur Förderung privater Investitionen in der Endphase. Auf diese Weise wird Peru eine der modernsten und höchstgelegenen Eisenbahnen der Welt anbieten, die an ihrem höchsten Punkt 3.680 Meter über dem Meeresspiegel liegt.


Verkehrsbetriebe

Deutsche Bahn: Tiefbahnhof Stuttgart 21 verzögert sich um sieben Jahre(14.06.24)


Verzögerungen bei der Digitalisierung des neuen Bahnknotens zwingen die Deutsche Bahn dazu, den neuen Tiefbahnhof des Projekts Stuttgart 21 erst 2026 in Betrieb zu nehmen. Das teilte Berthold Huber, der für Infrastruktur zuständige Bahn-Vorstand, am Dienstag den Projektpartnern im Lenkungskreis mit.