TrackNews
26.09.2021
drucken  

Veröffentlichungen

Arbeitskreis EVU und Fahrzeughalter innerhalb der ÜGG gegründet(23.09.21)


Im Nachgang zur diesjährigen Mitgliederversammlung der Überwachungsgemeinschaft Gleisbau e.V.-Vereinigung für spurgebundene Verkehrssysteme fand am 17.09.2021 in Bayreuth ein erstes Treffen des neuen ÜGG-AK EVU und Fahrzeughalter statt. Thomas Gaßmann von der Fa. Zürcher Bau, der im ÜGG-Präsidium für die Thematik zuständig ist, und Hauptgeschäftsführer Bernd Kaiser begrüßten die Teilnehmer und gaben einen ersten Überblick. Dabei knüpften sie auch an die Vorträge von Vertretern des Eisenbahn-Bundesamtes am Vortag an, bei denen auf die Fahrzeugzulassung auch von Nebenfahrzeugen und die kommende ECM-Pflicht eingegangen worden war.